Finanzen
Karriere an den Finanzmärkten: Diese Möglichkeiten gibt es

Karriere an den Finanzmärkten: Diese Möglichkeiten gibt es

Die Finanzindustrie ist nicht nur ein komplexes Gebilde mit interessanten Jobs – es gibt auch klassische Arbeitsplätze im IT- oder auch Marketing-Bereich, als Buchhalter, Anwalt oder auch als Sekretärin. Wer einen Job in der Finanzwelt möchte, muss daher nicht unbedingt ein BWL-Studium abgeschlossen haben. In der Finanzbranche stehen zahlreiche Jobs zur Verfügung Berufsanfänger werden wohl...
Sterbegeldversicherung - was Beerdigungen wirklich kosten

Sterbegeldversicherung – was Beerdigungen wirklich kosten

Nach wie vor ist der Tod für die meisten Menschen hierzulande ein Tabuthema. Todesfallvorsorge beginnt erst langsam, den notwendigen Stellenwert einzunehmen. Testamente gibt es schon lange, aber Patientenverfügungen beispielsweise sind noch relativ jung. Zur Todesfallvorsorge zählen auch eine mögliche To-do-Liste des Verstorbenen für die Hinterbliebenen und eine Sterbegeldversicherung. Beerdigungen sind teuer Mit dem Wegfall des...
Privat oder Beruf  - die Haftpflichtversicherung ist ein Muss

Privat oder Beruf  – die Haftpflichtversicherung ist ein Muss

Die Produkte, bei denen die Versicherungswirtschaft und die Verbraucherschützer hinsichtlich der Zweckmäßigkeit völlig einer Meinung sind, lassen sich an einer Hand abzählen. An erster Stelle steht ohne Wenn und Aber die private Haftpflichtversicherung. § 823 BGB besagt: „(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges...
Studenten – finanziell flexibel und unabhängig mit Kreditkarte

Studenten – finanziell flexibel und unabhängig mit Kreditkarte

Eine Kreditkarte verschafft beruhigende Unabhängigkeit und einen flexiblen finanziellen Spielraum. Das trifft auch für alle Studenten zu, die in der Mehrheit heutzutage über eine Kreditkarte als Basisausstattung verfügen. Studenten und Studentinnen sind im Übrigen eine Kunden- und Zielgruppe, um die sich die vielen Bankinstitute besonders bemühen. Denn Studierenden verfügen meistens über wenige finanziellen Möglichkeiten, deren...
Auch Auszubildende können sich Geld leihen

Auch Auszubildende können sich Geld leihen

Auszubildende haben zwar gerade erst ihr Berufsleben begonnen und sind in ihre Unabhängigkeit gestartet, aber sie haben meistens kein finanzielles Polster. Wer die Anfangskosten wie Mietkaution, Umzug, Einrichtung und Auto abdecken muss, ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Daher kann ein Azubi-Kredit helfen, der bei dem einen oder anderen auch zum Ende der Ausbildung nötig sein...
Unabhängigkeit auch für Auszubildende – mit einem besten Girokonto

Unabhängigkeit auch für Auszubildende – mit einem besten Girokonto

Mit einem Girokonto für Auszubildende gelingt ein perfekter Start ins Berufsleben. Zum einen beginnt mit der Ausbildung der Ernst des Lebens, zum anderen aber ist es auch der große Sprung in die Unabhängigkeit. Manche ziehen gleich in die erste eigene Wohnung oder schaffen sich einen gebrauchten Kleinwagen an. Und dafür müssen Miete, Kredit oder Benzin,...
Immer profitieren, egal wohin der Markt sich bewegt

Immer profitieren, egal wohin der Markt sich bewegt

Die Börsenkurse gehen nach oben? Wunderbar, da steigen viele in Aktien ein und versuchen damit ein bisschen reicher zu werden. VW hustet, plötzlich sinken die Kurse auf breiter Fläche, und schon steigen alle aus und verkaufen ihre Papiere. Alle? Nein, nicht alle. Denn neben den gemeinen Anfängerbörsianern gibt es glücklicherweise auch noch ein paar Leute,...
Kredite ohne die Bank aufnehmen?

Kredite ohne die Bank aufnehmen?

Es heißt immer, die Zinsen sind so niedrig. Aber wenn es dann wirklich einmal so weit ist und bei der Bank nach Geld gefragt wird, geht es auch heute schnell über 4 oder 5 Prozent. Dazu kommt, dass nicht jeder ein Beamter mit hohem, und vor allem sicheren Einkommen ist. VieleMenschen, gerade junge Leute, müssen...
Broker werden: Traumberuf an der Börse?

Broker werden: Traumberuf an der Börse?

Wer hat schon versucht, mit normaler Angestelltenarbeit reich zu werden? Finger hoch! Wahrscheinlich fast jeder Leser dieses Textes. Jeder hier hat schon die Erfahrung gemacht, dass der Lohn, das Gehalt, die Rente, die Pension gerade mal so reichen, um den Monat mit einem blauen Auge und einer schwarzen Null auf dem Konto finanziell zu überstehen....
Von fallenden Kursen profitieren - Geht das wirklich?

Von fallenden Kursen profitieren – Geht das wirklich?

Die Börse bebt. Das ist gut so. Denn Volatilität, also starke Bewegung bei den Kursen, kann für den gewitzten Broker in jedem Fall viel Geld bedeuten. Es ist nicht nötig, dass die Börsenwerte immer steigen. Auch von fallenden Kursen kann profitiert werden. Aber natürlich ist es wichtig zu wissen, wie das geht. Und wie geht...
Kostenlos und immer einsetzbar – Kreditkarte für Studierende

Kostenlos und immer einsetzbar – Kreditkarte für Studierende

Studenten und Studentinnen verfügen während ihres Studiums üblicherweise nur über wenige finanzielle Möglichkeiten. Mit dem vorhandenen Geld muss zum einen streng gehaushaltet werden, damit es für die Anschaffungen wie Lehrbücher reicht und zum anderen um unvorhergesehene Ausgaben zu bewältigen. Auf www.kreditkartentest.com kann man die verschiedensten Angebote von Kreditkarten für Studenten entdecken, unter denen sich einige...