LinkedIn wurde erst im Jahre 2003 im kalifornischen Mountain View in den USA gegründet. Es ist ein webbasiertes soziales Netzwerk. Es dient dazu, neue Kontakte zu knüpfen und Geschäftsbeziehungen zu pflegen. LindedIn gehört zu den 500 meistbesuchten Webseiten der Welt. LinkedIn ist die größte Online-Plattform ihrer Art. Mehr als 100 Millionen Nutzer sind registriert. In den USA lag LinkedIn im Jahre 2010 auf Platz 14 der meistbesuchten Webseiten. Weltweit nahm LinkedIn den 22. Platz ein. Seit Februar 2009 kann LinkedIn in deutscher Sprache genutzt werden. Im Jahr 2011 ging LinkedIn an die Börse.

LinkedIn bietet den Nutzern verschiedene Möglichkeiten. Der Nutzer kann seinen Lebenslauf hinterlassen und neue Kontakte knüpfen. Die Verlinkung mit der eigenen Webseite ist möglich. Man kann Unternehmensprofile erstellen und LinkedIn an andere Mitglieder empfehlen. Der soziale Aspekt steht dabei im Vordergrund. Produkte können auf dem Unternehmensprofil beworben und empfohlen werden. Kontakte unter den Empfehlenden sind authentisch. Ein Account kann bei LinkedIn ohne viel Mühe eingerichtet werden.

Seinen deutschen Nutzern bietet LinkedIn zahlreiche Möglichkeiten. Das ist der Grund dafür, warum die Plattform in Deutschland immer häufiger frequentiert wird. Ehemalige Klassenkameraden, Studienkollegen oder Arbeitskollegen kann man schnell wiederfinden. LinkedIn stellt in Deutschland eine gute Startmöglichkeit in ein Arbeitsverhältnis dar, denn man kann interne Kontakte finden, wenn man eine neue Stelle sucht. Unternehmer können neue Geschäftskontakte knüpfen und Kunden gewinnen. Hat man eine Frage, beispielsweise zur Karriere oder zu Geschäftskontakten, so stehen Branchenexperten bereit, um die Frage zu beantworten.

Erstellt man auf LinkedIn ein Karriereprofil, so kann man es online verwalten. Man kann ständig aktuelle Angebote erhalten, wenn man eine neue Arbeitsstelle sucht. Mit Hilfe anderer Personen, die über das entsprechende Fachwissen verfügen, kann man sein Ziel schnell erreichen.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt LinkedIn insgesamt über 2 Millionen Mitglieder. Mehr als 14 Millionen Studenten und Hochschulabsolventen zählen weltweit zu den Mitgliedern von LinkedIn.

Mehr unter: http://www.linkedin.com/